FCU stellt Weichen für die Zukunft

MVBei der gestrigen Mitgliederversammlung im Bürgerhaus in Böckingen wurde der bisherige Vorstand Werner Schmidt für das Geschäftsjahr 2018 entlastet, wenig später mit absoluter Mehrheit zum neuen ersten Vorstand gewählt.

Zudem wurden alle übrigen Ämter neu besetzt und wir freuen uns, mit einem dynamischen und ambitionierten Führungsteam gemeinsam in die Zukunft zu gehen:

Neuer zweiter Vorstand wird die 32-jährige Jasmin Herrmann, die seit vielen Jahren Anhängerin des FC Union Heilbronn und dessen Vorgängervereine ist. Neben der Vorstandstätigkeit wird sie sich künftig auch um das Marketing und Sponsoring kümmern.

Jugendvorstand wird mit Can Kara ein ehemaliger Spieler vom FV Union Böckingen, der bereits als Funktionär beim SC Böckingen tätig war und jede Menge Erfahrungen mitbringt. Unterstützt wird Can Kara in seiner Aufgabe von Ralf Rockenberger.

Markus Junker bleibt weiterhin sportlicher Leiter, der das Amt bereits seit dem Frühjahr inne hat und zudem als Torwarttrainer der Aktiven fungiert.

Patricia Brüggemann übernimmt mit ihrem Know-How in der Buchhaltung den Posten des Finanzvorstands, August Muhler und Horst Eisele bilden das neue Kassenprüfer-Team.

Damit kommt die Philosophie zum Tragen, die Jugend, die Aktive und den Gesamtverein besser zu verzahnen. So spielen die Söhne von Markus Junker, Can Kara und Patricia Brüggemann allesamt in der eigenen Jugend, der Ehemann von Jasmin Herrmann ist zudem spielender Co-Trainer der Aktiven.

Besonders freuen wir uns über die künftige Zusammenarbeit mit dem Verein „Anpfiff ins Leben“ und der Dieter-Schwarz-Stiftung. Näheres hierzu kann man dem Pressebericht der Heilbronner Stimme entnehmen, in dessen Rahmen das Titelbild entstanden ist. Weitere Infos folgen.

Eine Stadt. Ein Verein. Ein Ziel!

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport