E1 Turniersieger bei TG Böckingen

Veröffentlicht in News U11

U11Turniersieg am 18.01.2015
 
Das neue Jahr fing besser an, als das alte aufhörte. Unser Start beim Jugendhallenfussballturnier der TG Böckingen begann mit einem 2:0-Sieg gegen die SKV Rutesheim. Nach 60 Minuten Pause und einer Möglichkeit zur Stärkung traten wir gegen den SC Böckingen I an und unterlagen mit 0:1. Im letzten Gruppenspiel gegen die SGM Leingarten I waren wir dann wieder erfolgreich und erzielten einen 2:1-Sieg.
 
Gruppenphase Vorrunde Zusammenfassung:
Die Jungs waren präsent und die Gegner hatten kaum Chancen gefährlich in unsere Hälfte zu kommen. Der Wille zum Sieg war ebenso da wie ein selbstbewusstes Auftreten. Der Ball lief gekonnt und das Spiel wurde breit gemacht. Wir waren zweikampfstark. Wenn der Gegner vorne zumachte eröffneten wir unser Spiel über die hintere Front neu. Schöne Spielzüge waren zu sehen, die letztendlich die Spiele für unsere Jungs interessant machten. So konnten wir die Vorrunde erfolgreich abschließen.
 
Viertelfinale:
FC Union E1 - TGV Eintracht Beilstein 4:1 
 
Halbfinale:
FC Union E1 - SC Böckingen I 2:1 
 
Finale:
FC Union E1 - TG Böckingen I 6:1
 
Wir erzielten bei diesem Turnier insgesamt 15 Punkte bei 16:3 Toren.
 
Es spielten: Ramiz Kaliqi, Marco Henezi, Ron Grajcevci, Milot Halilaj, Emre Özkan (Torspieler).
 
Die einzelnen Schützen wissen um ihre Leistung für die Mannschaft und müssen daher nicht benannt werden. Jeder Einzelne kämpft für das Team und die Anerkennung in der Mannschaft ist ihm gewiss. Es hat nicht jeder die Möglichkeit auf seiner Position Tore zu schießen. Daher ist es umso schöner, wenn jeder Spieler mit seinen Stärken und Schwächen seinen Teil zum Erfolg beisteuert.
 
E1-Trainerteam Dritan und Tuna

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service