U19 reist nach Schwäbisch Gmünd

Veröffentlicht in News U19

U19Die Rückrunde will einfach nicht laufen für unsere U19. Auch am vergangenen Wochenende reichte eine zwischenzeitliche 2:0-Führung gegen Nagold nicht aus. Am Ende musste man sich mit 3:4 geschlagen geben.
 
„Es ist verhext. Dieses Spiel darf man nicht verlieren. Wir haben Chancen für zwei Spiele und gehen fahrlässig damit um. Das ist dann am Ende auch nicht nur Pech. Sondern da fehlen ein wenig der letzte Wille und die letzte Überzeugung um das Ding dann rein zu machen. Wir sind aktuell einfach nicht geradlinig genug,“ so Trainer Viktor Enns.
 
Am Sonntag um 13:30 Uhr gastiert man nun beim Tabellennachbarn Schwäbisch Gmünd. Auch Gmünd tat sich sehr schwer mit dem Start in die Rückrunde, konnte aber zuletzt zweimal in Folge gewinnen und hat sich damit aus den größten Abstiegssorgen befreit. Deshalb erwartet uns auch dort ein ganz schweres Auswärtsspiel.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th