U14 startet gut in die neue Saison

Veröffentlicht in News U14

U14U14: Guter Start in der Bezirksstaffel
 
Die U14 des FC Union startete in der Bezirksstaffel Unterland mit einem Heimspiel gegen die SGM Unteres Jagsttal in die Saison. Auf dem Kunstrasen beim Frankenstadion hatte der FC Union von Beginn an spielerische Vorteile, konnte sich aber gegen die kompakte Defensive der Jagsttäler zunächst nicht entscheidend durchsetzen. Ein direkt verwandelter Freistoß durch Besart Hoxha brachte in der 18. Minute die verdiente Führung. In der Folge konnten zwei weitere Chancen erspielt aber nicht verwertet werden.
 
Nach der Halbzeit versuchten die Gäste Druck zu machen, konnten sich aber nie entscheidend durchspielen. Gefährlich waren die Jagsttäler nur bei Standardsituationen. Hier kam es aber nur einmal zu einer brenzligen Szene vor dem Heilbronner Tor; das FCU-Team schaffte es nicht mehr, selbst entscheidende Akzente in der Offensive zu setzen. Da die FCU-Defensive aber meist gut agierte und die wenigen Schüsse aufs Tor von Torspieler Nico Müller sicher gehalten wurden, blieb es am Ende beim 1:0-Sieg.
 
Das zweite Spiel führte die U14 nach Neckarwestheim, wo man bei besten äußeren Bedingungen auf die SGM Sportfreunde am Neckar traf. Während die Heimmannschaft abwartend startete, kontrollierte der FC Union die Partie. Das gesamte Team agierte in dieser Phase sehr geduldig und passsicher und hielt den Ball gut in den eigenen Reihen. Die Heimmannschaft setzte auf schnelle Konter, kam aber praktisch kaum zum Torabschluss. Zur Mitte der ersten Halbzeit hatte der FC Union Pech, als ein sehr schön geschossener Freistoß von Besart Hoxha an den Pfosten klatschte.
 
Mit Beginn der zweiten Hälfte griff das Heimteam weiter vorne an, was dem FC Union nun Platz für eigene Angriffe ermöglichte. In der 50. Minute setzte sich Leonard Fröhlich auf der linken Seite gegen zwei Abwehrspieler durch, behielt auch vor dem Tor den Überblick und erzielte den Führungstreffer. Nun wurde das Spiel hektischer; die Sportfreunde versuchten sich jetzt mit erhöhtem Körpereinsatz Vorteile gegen die jungen FCU-Spieler zu verschaffen. Das Team des FC Union hielt aber mutig dagegen und so gelang es, mit viel Einsatzbereitschaft den knappen Vorsprung zu halten.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th