U19 gewinnt beim TSG Backnang 3:2

Veröffentlicht in News U19

U19U19 Verbandsstaffel Württemberg Nord: Verdienter 2:3-Auswärtssieg bei der TSG Backnang
 
Eindrucksvoll und hochverdient gewann die U19 des FC Union Heilbronn ihr Auswärtsspiel gegen die TSG Backnang. Unsere Jungs waren über die gesamte Spielzeit das spielbestimmende und bessere Team und hätte aufgrund der klaren Torchancen viel höher gewinnen können. Ein großes Lob an die GESAMTE Mannschaft, die immer in Bewegung war, Tormöglichkeiten herausspielte und kämpferisch dagegenhielt.
 
Bereits in der 3. Minute hatten wir die erste sehr gute Torchance. Nach einem schönen Angriff war es Tim Schwara der den Ball unters Lattenkreuz hämmerte, doch der Unparteiische erkannte den Treffer nicht an. Danach hatte Camer Manaj und Fatih Kara weitere gute Möglichkeiten um eine sichere Führung für uns heraus zu schießen. Backnang kann nur selten vor unser Tor. So pfiff der Schiedsrichter für uns alle überraschend nach einem harmlosen Zweikampf in unserem Strafraum einen umstrittenen Elfmeter für Backnang. Backnang ging dadurch mit 1:0 in Führung. Wir ließen uns dadurch aber nicht beirren und erspielten weitere gute Torchancen. In der 33. Minute war es dann soweit. Wiederum nach einen schönen Angriff erzielte Fatih Kara den mehr als verdienten 1:1-Ausgleich für uns. Wir setzten Backnang weiter unter Druck und erzielten noch vor der Halbzeit in der 41. Minute durch Kamer Manaj einen weiteren Treffer zur 1:2-Führung. Dies war dann auch der Halbzeitstand und dieser hätte gut und gerne auch 2 Tore höher sein können.
 
Auch nach der Pause dominierte und kontrollierte der FCU das Spielgeschehen. In der 53. Minute war es dann Marc Häfele, der einen weiteren Treffer zur 1:3-Führung für uns erzielen konnte. Oftmals wussten sich die Backnanger nur durch Fouls zu helfen. Der FCU erspielte sich weitere gute Möglichkeiten, doch beim Torabschluß war man entweder zu ungenau oder zu unkonzentriert. Backnang kam dann in der 71. Minute durch ihren besten Spieler zum Anschlusstreffer. Die letzten Minuten waren dann nochmals etwas hektisch, doch der FC Union Heilbronn verwaltete aber letztendlich das Ergebnis und kam im gesamten Spielverlauf nie ernsthaft in Bedrängnis.
 
Ein super Spiel unserer Jungs und ein mehr als verdienter Sieg. Darauf lässt sich aufbauen. Jetzt gilt es in den restlichen Spielen nachzulegen, damit wir uns in der Tabelle weiter oben festsetzen können. (rob)
 
Torfolge: 1:0 (30.), 1:1 Fatih Kara (33), 1:2 Kamer Manaj (41.), 1:3 Marc Häfele (53.), 2:3 (71.)

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service