ADLER in Torlaune - FCU schlägt Massenbach mit 11:0

am .

2017 09 17 fcu tsvmDer FC Union Heilbronn erwischte am 4. Spieltag einen Sahne-Tag, die Gäste des TSV Massenbach einen rabenschwarzen. Das Resultat dieser beiden Tatsachen liest sich für die Massenbacher katastrophal. Am Ende stand ein 11:0 für den FCU gegen hoffnungslos überforderte Gäste.
 
Günter Schmidt (4 Tore), Okan Kandil (3), Michael Wodarz, Leotrim Qorri und Gökmen Akdemir waren die Torschützen bei diesem Schützenfest. Nach einer überzeugenden Mannschaftsleistung des FC Union spiegelte das Endergebnis auch in dieser Höhe das wahre Kräfteverhältnis zwischen beiden Teams beeindruckend wider.
 
4. Spieltag Kreisliga A3 am 17.09.2017: FC Union Heilbronn - TSV Massenbach 11:0 (4:0)
 
FC Union Heilbronn: Kutsal Bozkurt, Karahan Alkan (46. Bekir Topak), Michael Wodarz, Günter Schmidt, Dardan Zejnaj, Leotrim Qorri (56. Frank Silvain Teku), Gökmen Akdemir, Muhammed Yücel (67. Cem Sabay), Semih Erdogan, Leonardo Olivieri (52. Baki Kaya), Okan Kandil.
 
Tore: 1:0 Günter Schmidt (20.), 2:0 Michael Wodarz (30.), 3:0 Leotrim Qorri (34.), 4:0 Okan Kandil (38.), 5:0 Günter Schmidt (48.), 6:0 Dardan Zejnaj (54.), 7:0 Günter Schmidt (56.), 8:0 Gökmen Akdemir (64.), 9:0 Okan Kandil (77.), 10:0 Günter Schmidt (89.), 11:0 Okan Kandil (90.)
 
Zuschauer: 100
Schiedsrichter: Daniel Leidig (Mühlacker)
 
Adler TV Logo
 
FCU Galerie Logo

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th