Interview der Woche: Okan Kandil

am .

OkanKHallo Okan, die Hinrunde neigt sich dem Ende zu und ihr steht mit 32 Punkten aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Wie zufrieden bist du mit dem bisherigen Saisonverlauf?
 
Mit dem Saisonverlauf bis jetzt bin ich zufrieden. Ich denke, dass wir uns als FCU den Respekt wieder zurück erkämpft haben mit Leistungen, die wir seit letzter Saison bringen. Natürlich ist der ein oder andere unnötige Punktverlust ärgerlich, aber das ist Fußball. Wir werden unser Bestes geben, um in den verbleibenden Spielen weitere Punktverluste zu vermeiden.
 
Du hast bisher kein einziges Ligaspiel verpasst und zählst zu den absoluten Leistungsträgern im Team. Die Trainer schätzen deine Flexibilität, auf welcher Position fühlst du dich denn am wohlsten?
 
Ich bin dankbar, dass ich dieses Vertrauen und diese Wertschätzung vom Trainerteam habe. Natürlich versuche ich auf jeder Position mein Bestes für die Mannschaft zu geben, aber ich persönlich fühle mich zurzeit auf der 6er-Position am wohlsten.
 
Auch wenn durch die Niederlage am vergangenen Wochenende der Abstand zur Tabellenspitze auf fünf Punkte angewachsen ist, wie bewer test du die Entwicklung, die die Union in den letzten 18 Monaten genommen hat?
 
Trotz der Niederlage dürfen wir die Köpfe nicht hängen lassen. Es sind noch etliche Spiele zu absolvieren, wir müssen nur aus unseren Fehlern lernen. Die Mannschaft hat sich ernorm entwickelt. Wenn ich nur an die Saisonvorbereitung letztes Jahr zurück denke, da waren wir eine komplett neue Truppe. Ich hatte das Glück, mit dieser Mannschaft diese Entwicklung miterleben zu dürfen. Es waren auch sehr harte Zeiten dabei, aber es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich bin stolz auf die Mannschaft und freue mich, ein Teil davon sein zu dürfen.
 
Kommen wir zum nächsten Gegner, Untergriesheim. Die Untergriesheimer stehen als Aufsteiger auf dem fünften Tabellenplatz. Wie siehst du den Gegner und was für ein Spiel erwartest du?
 
Die Untergriesheimer haben bis jetzt eine gute Leistung abgeliefert, es wird ein spannendes Spiel. Wir werden uns darauf gut fokussieren und unser Bestes geben, um die 3 Punkte zu Hause zu behalten. Denn das ist das Wichtigste nach einer Niederlage.
 
Vielen Dank für das Interview Okan und weiterhin viel Erfolg!

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service