ADLER beim Hallenturnier des VfL Nagold

am .

FCU AktuellDer FC Union Heilbronn nimmt an diesem Wochenende beim renommierten 33. Nagolder Sparkassen-Cup des VfL Nagold teil. Los geht es am Samstag, den 05.01.2018, ab 18:30 Uhr mit dem Qualifikationstunier. Unabhängig vom Weiterkommen werden die ADLER anschließend die Nacht in einer Pension verbringen, ehe am Folgetag das Hauptturnier ab 11:00 Uhr folgt.
 
Um sich für die Hauptrunde zu qualifizieren, muss der FCU in der Gruppe mindestens den vierten Platz belegen. Dabei treffen die ADLER in der Gruppe D auf folgende Gegner:
 
VfL Nagold (11. der Verbandsliga BW)
VfL Herrenberg (4. der Bezirksliga BB/Calw)
FV Grün-Weiß Ottenbronn (11. der Bezirksliga BB/Calw)
SV Althengstett II (10. der Kreisliga A1 BB/Calw)
TSV Altensteig (3. der Kreisliga B1 BB/Calw)
 
Gespielt wird in der Bächlenhalle. Diese befindet sich in der Max-Eyth-Straße in 72202 Nagold (direkt an der Rolf-Benz-Schule).
 
Dabei haben sich die Veranstalter etwas Besonderes überlegt: Erstmals wird es eine "33. SK-Cup"- Turnierapp geben, die rund um die Uhr aktuelle Spielstände, Tabellen und News zum Turnier direkt auf das Smartphone liefert. Die App steht kostenlos im APP STORE und PLAY STORE zum Download bereit.
 
"Wir freuen uns sehr auf dieses Turnierwochenende in Nagold. Eine uns doch fremde Region, viele noch unbekannte Mannschaften und ein gutes Teilnehmerfeld versprechen einiges. Zudem werden wir geschlossen als Team in Nagold bleiben, weshalb sich dieses Turnierwochenende hervorragend dafür eignet, noch enger als Team zusammenzuwachsen", so unser spielender Co-Trainer Kevin Herrmann.
 
Anbei befinden sich zusätzlich die Spielpläne für das Turnier.
 
 

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport