Adler verkaufen sich teuer!

am .

Das erste Testspiel nach der Sommerpause endete für die Adler beim Neu-Landesligisten TSV Ilshofen mit der knappsten aller Niederlagen. Der neue Chefcoach Werner Habiger bot dabei auf dem Triensbacher Sportgelände eine sehr junge Mannschaft auf. Das Durchschnittsalter der gestrigen Startelf in unserem stark verjüngten Kader betrug gerade mal außergewöhnliche 21,3 Jahre!
 
Der entscheidende Treffer für die Hausherren fiel bereits in der 5. Minute. Alexander Horst kam im Strafraum an den Ball und ließ Sahin Özel im FCU-Gehäuse mit einem platzierten Schuss ins obere Eck keine Chance. Das Spiel war für die wenigen Zuschauer recht unterhaltsam, zumal der FC Union über weite Strecken ebenbürtig war. Die Ilshofener erspielten sich zwar in der ersten Hälfte einige wenige Möglichkeiten, doch richtige Hochkaräter ließ die Heilbronner Abwehr um Neuzugang Manuel Vogt nicht zu. Die Adler konnten ihrerseits im ersten Durchgang nach vorne nur wenige verheißungsvolle Aktionen starten. Eine Chance von Tolga Kilic kurz vor der Pause hätte aber durchaus zum Torerfolg führen können.
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit nahm Habiger mehrere Wechsel vor. Nun war der FC Union noch besser im Spiel und zwang die Hohenloher immer mehr in die Defensive. In der 70. Min. dann die beste Chance der Unterländer: Auf der rechten Außenbahn konnte sich Marius Schulz gekonnt in Szene setzen. Sein platzierter Schuß landete aber leider nur am Pfosten des Ilshofener Tores. Zwei weitere torgefährliche Aktionen von Patrick Bertok (72., 75.) führten auch nicht mehr zum Ausgleichstreffer, der für die Adler jetzt mehr als verdient gewesen wäre. Auf der Gegenseite wurde noch ein Abseitstreffer des TSV abgepfiffen. Am Ende blieb es schließlich beim knappen 1:0 für die Hohenloher.
 
Vorbereitungsspiel 13.7.2013 in Triensbach: TSV Ilshofen - FC Union Heilbronn 1:0 (1:0)
 
FC Union Heilbronn: Sahin Özel (46. Sven Sambale), Pascal Martin (60. Marius Schulz), Jonas Bauer, Manuel Vogt, Tim Beckbissinger (46. Philipp Melzer), Filipe Andrade-Ferraz (60. Burhan Lokurlu), Marvin Tabler, Dennis Hoyer (46. Patrick Bertok), Sadik Yilmaz (46. Kevin Herrmann), Henrik Daxhammer, Tolga Kilic.
 
Tor: 1:0 Alexander Horst (5.)
Schiedsrichter: Lars Krimmer (Gailenkirchen)
 

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th