D3: Souveränes Wochenende

Veröffentlicht in News U12

Klarer 9:2 Sieg der D3-Junioren und souveräne Qualifikation in der HBM mit beiden Teams
 
Das lange Wochenende begann mit einem klaren 9:2-Heimsieg gegen Harthausen/Langenbrettach II. Bei einem holprigen und tiefen Platz hatten wir von Anfang an das Zepter in der Hand und überzeugten von der ersten Minute an durch schöne Kombinationen und eine gut stehende Viererkette, durch die es fast kein Durchkommen gab. Obwohl der Gegner heute einige sehr starke Spieler dabei hatte, die wir vom Hinspiel nicht kannten, hatten unsere Jungs und Sina alles fest im Griff. Wir überzeugten durch ein paar wirklich schöne Spielzüge und einige präzise Flanken unserer Flügelspieler. So führten wir dann auch schnell mit 4 Toren Vorsprung und versuchten etwas unsere Kräfte zu sparen für die nächsten Tage.
Nach der Pause spielten wir dann locker weiter und drückten permanent auf die Abwehr des Gegners. So fand das Spiel zum größten Teil in der Hälfte des Gegners statt. Das einzige was heute mal wieder zu bemängeln gab, war die Torchancenverwertung. Wieder mal standen wir etliche Male alleine vor dem Torhüter des Gegners und vergaben oder wir nutzten unsere Abpraller nicht, obwohl uns der Ball vor die Füße fiel. Ein wenig Arbeit noch für uns Trainer, die wir aber gerne angehen werden.
 
Alles in allem waren wir aber zufrieden mit der Leistung unserer Jungs und haben wieder einen Schritt in Richtung Meisterschaft und Leistungsstaffel gemacht. Noch zwei Spiele haben wir in der Herbstrunde zu absolvieren. Da hoffen wir natürlich beide zu gewinnen, auch wenn wir noch zwei starke Gegner haben, mit TSG Heilbronn und Amorbach.
 
Am Sonntag spielten wir dann in Amorbach mit der zweiten Mannschaft in der Vorrunde der Hallenbezirksmeisterschaften. Das erste Spiel hatten wir dann gegen die SGM Neckar/Franken I. Trotz der eindeutigen körperlichen und altersbedingten Überlegenheit der SGM spielten wir sie gekonnt aus und gewannen hochverdient zum Auftakt mit 3:0. Im zweiten Spiel trafen wir dann auf die SGM Leingarten V. Auch dieses Spiel konnten wir mit einem verdientem 5:0 für uns entscheiden. Unsere Jungs wurden langsam warm und gewöhnten sich immer mehr an die Halle. Im dritten Spiel trafen wir dann auf den Gastgeber SC Amorbach II. Dementsprechend war es auch etwas hitziger als in den vorhergegangenen Partien, was unseren 4:1-Sieg aber nicht gefährdete. Im vorletzten Spiel trafen wir dann auf unsere Freunde aus Talheim und gewannen auch dieses mit 6:0. Im Abschlussmatch des Tages trafen wir auf die Jungs aus Biberach II. Auch dieses gewannen wir mehr als souverän mit 11:0.
 
Unsere Bilanz kann sich echt sehen lassen. Beide Mannschaften in der HBM sind weiter gekommen, die eine in Gundelsheim und die andere in Amorbach. In der Runde bisher nur 1 Spiel verloren und den Rest gewonnen, dazu Tabellenführer und vielleicht auf dem Weg zum Herbstmeister und Aufstieg. Das ist doch mal etwas, worauf die Kinder, Eltern und wir Trainer und Betreuer stolz sein können.
 
Bravo Jungs weiter so!
 
Euer D3-Team

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service