U23 empfängt den TSV Niederhofen

am .

U23Am kommenden Sonntag um 12:45 Uhr bestreitet unsere U23 das Vorspiel der Bezirksligapartie gegen den TSV Niederhofen. Nach den wichtigen drei Punkten im Derby gegen die TGB will die Mannschaft von Trainer Markus Junker auch gegen den Tabellenvierzehnten der Liga nach Möglichkeit dreifach punkten.
 
„Wir hatten einen ganz schlechten Saisonstart und müssen nun versuchen in den kommenden Wochen in der Tabelle Boden gut zu machen. Deswegen brauchen wir zu Hause gegen den TSV Niederhofen unbedingt Punkte, auch wenn wir aus der vergangenen Saison wissen, dass der TSV sehr unangenehm zu bespielen sein kann.“ Die Mannschaft von Heiko Lang konnte letztes Jahr mit einem furriosen Schlussspurt noch den Klassenerhalt sichern, indem sie im Relegationsspiel den TSV Nordheim mit 4:0 besiegte. Auch dieses Jahr ist nach eigenen Angaben der Klassenerhalt das primäre Ziel des TSV. Dafür hat man sich im Sommer vorwiegend mit etlichen Spielern aus der eigenen Jugend verstärkt, wobei der Abgang von Leistungsträger Yannick Autenrieth nach Brackenheim sicherlich ein Verlust ist. Der Start in diese Saison verlief dementsprechend holprig. Zwei Remis nach fünf Spieltagen bedeuten aktuell den vierzehnten Tabellenplatz.

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service