News Aktive

Torfestival am See

am .

2016 05 17 fcu sciAufgrund einer besseren ersten Hälfte bezwangen unsere Adler den SC Ilsfeld in einem unterhaltsamen und torreichen Bezirksligaspiel nicht unverdient mit 5:3 Toren. Trotz eines aus Sicht unserer Gäste zwischenzeitlichen 0:4 und 1:5 Rückstandes steckte der SC Ilsfeld nie auf und wäre am Ende sogar fast noch einmal herangekommen.

SC Ilsfeld zu Gast am „See“

am .

2016 05 14 vs fcu sciAm Pfingstmontag empfangen die ADLER zu Ihrem vorletzten Heimspiel in dieser Saison den SC Ilsfeld.
 
Aktuell merkt man beim Team vom Soner Celen, dass ein wenig die Luft heraus ist und die Leistungen nicht mehr zu Jubelsprüngen animieren. Dies war auch zuletzt in Friedrichshall der Fall, wo man in der Nachspielzeit den möglichen Punktgewinn verspielte.
 

Die Luft ist raus, dritte Auswärtsniederlage in Folge!

am .

2016 05 09 fri fcuNach der dritten Auswärtsniederlage in Folge haben sich auch die letzten minimalen Hoffnungen auf den Relegationsplatz für den FC Union endgültig zerschlagen. In einer erst in der Schlussphase in Fahrt kommenden Bezirksligapartie gewannen die engagierteren Gastgeber des FSV Friedrichshaller SV durch zwei Tore in den Schlussminuten verdient gegen einen unter seinen Möglichkeiten spielenden

ADLER zu Gast im Friedrichshaller Sportpark

am .

2016 05 07 vs fri fcuAm morgigen Sonntag gastiert der FCU um 15 Uhr beim Friedrichshaller SV. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Rapolder befindet sich derzeit auf einem gesicherten siebten Tabellenrang und kann ebenfalls schon ganz entspannt die kommende Saison planen. Nachdem man noch in der vorletzten Saison kräftig in Abstiegsstrudel geraten war, ist dieses Konsolidierungsjahr

Kreisliga A3: Wichtiger Sieg der U23 nach toller Aufholjagd

am .

U23U23 des FC Union dreht nach 0:2-Pausenrückstand gegen den TSV Botenheim II die Partie und gewinnt mit 5:3.
 
Der FCU fand in den ersten 45 Minuten überhaupt nicht in die Partie. Es fehlte sowohl am nötigen Engagement, wie auch an Ideen und an Tempo und man lief folgerichtig einem Rückstand hinterher.
 

ADLER bezwingen den Tabellendritten!

am .

FCU AktuellDie mit insgesamt 6 A-Jugendspielern in der Startelf angetretenen Adler bezwangen in einem vorgezogenen Spiel des 25. Spieltags die Spfr Lauffen knapp, aber durchaus verdient mit 2:1. Die "jungen Wilden" der Adler schlugen sich dabei mehr als achtbar und zeigten sowohl kämpferisch als auch spielerisch eine durchaus starke Leistung.

Heimspiel in der Englischen Woche gegen die Spfr Lauffen

am .

2016 04 26 vs fcu spflBereits am morgigen Mittwoch um 19 Uhr empfangen wir am „See“ den derzeitigen Tabellendritten, die Sportfreunde aus Lauffen. Nachdem man auch in Wüstenrot erneut eine Führung nicht in das Ziel bringen konnte, sind wohl seit letzten Sonntag auch die allerletzten Möglichkeiten auf einen der beiden vorderen Plätze dahin.
 
Doch gerade jetzt, wo es für andere Mannschaften noch um wichtige Platzierungen geht,

Adler unterliegen beim FV Wüstenrot

am .

2016 04 25 fvw fcuTrotz zweimaliger Führung verloren unsere Adler auch beim abstiegsbedrohten FV Wüstenrot unglücklich mit 2:3, so dass nach der dritten Niederlage in den letzten vier Punktspielen nun auch die letzte kleine Hoffnung auf den Relegationsplatz endgültig begraben werden musste. Erneut ließen sich die Adler von einem kampstarken Gegner den Schneid abkaufen und standen am Ende wieder ohne Punkte da.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th